Erich Heher

Erich HeherErich Heher

Klarinettist; Musikpädagoge

 

BläserstudioBläserstudio

 

Bläserkammermusik

Für Fortgeschrittene und mäßig Fortgeschrittene


Verschiedenste Werke der Bläserkammermusikliteratur von Duo- bis Oktettbesetzungen.
Betreuung schon bestehender Ensembles mit vorbereitetem Programm.

Als besonders zielführend haben sich Ensemble-Absprachen vor dem Kurs erwiesen (Blog auf Musikfabrik-Webseite & Facebook).

Studierwünsche bitte bekannt geben an e-mail: erich.heher@gmail.com


Literaturvorschläge:

Franz SCHUBERT        

  • Oktett op.166, D803 (1824), 3. Satz und 5. Satz
    für Kl., Fg., Hr., 2Vl., Vla., Vc., Kb.

Ludwig v. BEETHOVEN

  • Klaviertrio op.11 (1798) „Gassenhauertrio“
    für Klar., Vc., Klavier

Cécile CHAMINADE    

  • „Concertino für Flöte“ op.107 (1902)
    für Soloflöte und kleines Ensemble

W.A. MOZART

  • „Klaviersonate für 4 Hände“, KV 497, 1786
    Arrangement für Bläseroktett (2Fl., 2Klar., 2Hr., 2Fg.) von Erzherzog Johann Joseph Rainer RUDOLPH

Ottorino RESPIGHI    

  • „I Pini Del Gianicolo“ (III.) aus „Pini Di Roma“ (1924)
    für Soloklarinette und Bläser-Streicher-Kammerensemble und Klavier
  • „Gli Uccelli“ (1928)
    Bearbeitung für Bläserquintett (Fl., Ob., Kl.., Hr., Fg.)

Johannes BRAHMS  

  • Serenade Nr.2  op.16 (1875)
    Bearbeitung für 2 Fl. , 2Ob., 2 Kl. (in A), 2 Hr. (in E), 2 Fg., Br, Vc, Kb

Darius MILHAUD    

  • La Création du Monde op.81a (1923) [Ausschnitte]
    für 2Fl., 1Ob., 2Kl. in B, 1Alt-Saxof. in Es, 1Fg., 1Hr. in F, 2Trp., 1Pos, Klavier, 2Vl., 1Vc., Kb., Percussion